Leser erwarten von ihrer Zeitung heute mehr als regionale und überregionale Informationen. Sie schätzen erweiterten, individuellen Service, zum Beispiel in Form von Lesertelefonaktionen zu aktuellen Themen. Wir liefern Ihnen kostenlos „schlüsselfertige“ Lesertelefonaktionen mit Experten, u.a. aus den Bereichen Gesundheit, Finanzen und Auto.
Mehr Informationen …

Aktuelle Aktionen

Lesertelefon am Donnerstag, 27. Juni 2024 von 17:00 bis 19:00 Uhr unter 0800 - 090 92 92

Hochwasser, Überschwemmung, Starkregen – wie schütze ich mich vor finanziellen Folgen?
Experten des BVK e.V. antworten

Quelle: depositphotos.com

2021 erlebt das Ahrtal eine verheerende Flutkatastrophe, Weihnachten 2023 stehen große Teile von Niedersachsen unter Wasser, Pfingsten 2024 sorgt Starkregen im Saarland für Überflutungen, Anfang Juni trifft ein Jahrhunderthochwasser Bayern und Baden-Württemberg. Zurück lassen die Wassermassen Chaos, Zerstörung und tausende von Menschen in existenzieller Not. Die Schäden, vor allem an Wohngebäuden, gehen in die Milliarden. In der Politik wird aktuell erneut die Frage einer Versicherungspflicht für Wohngebäude diskutiert. Bis es zu einer solchen Lösung kommt, können allerdings Jahre vergehen. Wer ein Haus besitzt, kann darauf nicht warten, denn die nächste Flutwelle ist unter Umständen schneller als der Gesetzgeber. Doch schon heute steht mit der Elementarschadenversicherung eine Möglichkeit zur Verfügung, sich gegen die finanziellen Folgen von Schäden durch Naturgewalten abzusichern. Worauf es bei diesem Versicherungsschutz ankommt, dazu informieren Experten des Bundesverbands Deutscher Versicherungskaufleute e.V. (BVK) in der Sprechzeit. Mehr Informationen …